Barfuß in Bad Wörishofen

"Der Anfang der Abhärtung bleibt immer das Barfußgehen. Es gewöhnt unsere Natur (den Körper) am meisten an die Erde. Dabei wird das Blut nach unten geleitet, der Blutumlauf geregelt und die Füße gekräftigt." (Sebastian Kneipp)

In Bad Wörishofen gibt es gleich zwei unterschiedliche Barfußpfade. Ein Barfußweg führt durch den Kurpark, der andere (noch längere) beginnt im Kurpark und führt hinaus in die Umgebung. Beide Wege sind für Familien und Kinder, aber natürlich auch für die ältere Generation geeignet und bereiten riesigen Spaß!

loading
Dummy Loading ...