Steinmännle bauen


Steine gibt es seit Urzeiten, sie tragen das Wissen der Welt in sich. Steinmännle dienen als Wegweiser und erleichtern die Orientierung im unwegsamen Gelände.
In verschiedenen Kulturen sind damit religiöse Bräuche verbunden.

Es wurden auch sogenannte Steinfrauen errichtet, die sich von den Männern durch eingebaute Steinplatten unterscheiden, die Arme darstellen sollen.

Einer norwegischen Überlieferung zufolge soll der Wanderer auf jeden Steinmann einen Stein legen, um unbehelligt von Trollen zu bleiben. Auch heute sind Wanderer angehalten mit einem oder mehreren Steinen zur Erhaltung der Wegzeichen beizutragen.
Also bau was Schönes!

loading
Dummy Loading ...