Sylphen suchen


Sylphen kannst du in den Bewegungen der Wolken und des Windes entdecken. Du hörst sie in der feinsten Brise und im mächtigsten Sturm.

Bekannte Sylphen sind Ariel und Oberon. Paracelsus (1493–1541) gilt als literarischer Schöpfer der Sylphen. Er hat sich dabei wohl an den Unterwesen der Kabbala orientiert. In Goethes "Faust" ruft Faust die Elementargeister an. Auch die Sylphen sind dabei vertreten.

Als Hüter der Luft bringen Sylphen frischen Wind, Musik und Leichtigkeit ins Leben.
Lass die Sylphen-Musik erklingen!

loading
Dummy Loading ...