Kalte Wadenwickel

Besonders für Kinder geeignet!

Wirkung

  • Wärmeentzündung (fiebersenkend)
  • Hilfe bei hohem Blutdruck
  • Linderung von Venenentzündungen
  • Hilfe bei Blutergüssen
  • Hilfe bei leichten Prellungen
  • Hilfe bei Nervosität
  • Einschlaf- und Durchschlafhilfe

 Durchführung

  • Leinentuch nass machen (ca. 18 Grad kaltes Wasser), leicht auswringen, faltenlos um die Wade wickeln; größeres Baumwolltuch und kleines Wolltuch darüber legen.

Liegezeit: 15 bis 20 Minuten; bei Fieber Wickel wechseln, sobald er sich warm anfühlt.

©Ines Wurm-Fenkl

loading
Dummy Loading ...