27. Blues- und Jazzfestival "JAZZ GOES TO KUR" 2017

Das beliebte Blues- und Jazzfestival der Kneippstadt Bad Wörishofen findet vom 17. bis 22.10.2017 statt

Das Programm von "Jazz goes to Kur" - dem Blues- und Jazzfestival der Kneippstadt Bad Wörishofen steht fest! Auch in diesem Herbst werden wieder hochkarätige Gäste erwartet: Orgel-Star BARBARA DENNERLEIN, begleitet von Ignaz Netzer und Thomas Scheytt (Do., 19.10.2017), die "neuen Gesichter des deutschen Jazz" TRIOSENCE (So., 22.10.2017) und Saxofonistin STEPHANIE LOTTERMOSER mit ihrer groovenden Band (Fr., 20.10.2017) werden am Festivalwochenende vom 19. – 22.10.2017 im „Jazzclub“ Filmhaus Huber auf der Bühne stehen. Alle Jazzfans sollen sich frühzeitig ihre Tickets sichern!

Darüber hinaus beteiligen sich die Stadtwerke wieder mit einer Auflage von „Jazz im StadtWerk“ am Festival 2017 und auch die beliebte Jazz-Matinée mit der JazzKur Big Band Bad Wörishofen darf natürlich nicht fehlen.

Weitere Informationen zum Festivalprogramm 2017 sowie zum Kartenvorverkauf finden Sie auf den unten stehenden Seiten. 

IT´S JAZZTIME IN BAD WÖRISHOFEN!

Film: LaLaLand

21.10.2017

Triosence

22.10.2017

Festivalgeschichte

Das älteste Festival der Kneippstadt Bad Wörishofen

Rahmenprogramm

Jazz-Matinée u.v.m.

Tickets & Preise

Vorverkaufsstellen

JAZZ GOES TO KUR-INFOS

Alles Wissenswerte zum Festival
loading
Dummy Loading ...