Open Air-Konzert mit dem "HERBERT PIXNER PROJEKT"

Sa., 01.07.2017 - Ostpark Bad Wörishofen - Eintritt frei!

„Der Jimi Hendrix der Volksmusik” (BR)

Energie, Spannung, Herzblut und Improvisation: Das ist die Mischung mit der das „Herbert Pixner Projekt“ seit Jahren das Publikum begeistert. Dem Südtiroler Ausnahmemusiker Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Saxophon, Percussion) gelingt es immer wieder aufs Neue, einen völlig unverwechselbaren Musikstil zu kreieren. Ohne großen technischen Schnickschnack verbinden die Musiker traditionelle alpenländische Musik, Flamenco, Gipsy-Jazz, Blues, Rock und Worldmusic zu außergewöhnlichen Kompositionen, die ein Publikum quer durch alle Alters- und Gesellschaftsschichten begeistern. Nach über 1000 (!) ausverkauften Konzerten und einem halben Dutzend vergoldeter Schallplatten, zählt dieses außergewöhnliche Musikprojekt mittlerweile zu den erfolgreichsten Acts im gesamten deutschsprachigen Raum.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Kursaal des Kurhauses Bad Wörishofen, Hautpstraße 16, statt.

loading
Dummy Loading ...