Ausstellung „Naturheilkunde von einst bis jetzt“

Wanderausstellung von 15.07. - 10.09.2017 auf der Kurhaus-Galerie

Kurz nach Ende der Sonderausstellung „950 Jahre Wörishofen – Stationen aus der Geschichte“ steht bereits die nächste Ausstellung des Kur- und Tourismusbetriebes Bad Wörishofen im Jubiläumsjahr bevor: „Naturheilkunde von einst bis heute“ lautet der Titel der Wanderausstellung der Klinik für Naturheilkunde in Hattingen-Blankenstein, die am Samstag, 15.07.2017 auf der Kurhaus-Galerie eröffnet wird.

Die klassischen Naturheilverfahren bilden den Ursprung unserer europäischen Medizin. Durch das unermüdliche Engagement der Pioniere der Naturheilkunde sind die Naturheilverfahren auch heute noch ein wichtiger Bestandteil der Medizin und geraten zunehmend ins Blickfeld sowohl der Schulmedizin als auch der Öffentlichkeit. Diese Wegbereiter – von Hahn, Kneipp über Bilz bis Lahmann und Schweninger – werden im Rahmen der Ausstellung in einer Zusammenstellung gewürdigt. Diese Pioniere haben die Naturheilkunde über mehr als 250 Jahre hinweg nicht nur bereichert, sondern auch weiterentwickelt. Gezeigt werden zudem einige Exponate aus nationalen und internationalen Sammlungen. Es handelt sich um eine Wanderausstellung, die in der Klinik für Naturheilkunde in Hattingen-Blankenstein 2016 erstmals gezeigt wurde.

Zu sehen ist die Ausstellung bis einschließlich 10.09.2017 zu den Öffnungszeiten des Kurhauses, Hauptstraße 16, 86825 Bad Wörishofen, bei freiem Eintritt.

Zur Eröffnung mit Vortrag und Führung durch Ausstellungkurator, Herrn Prof. Dr. André–Michael Beer, Klinik Blankenstein-Hattingen - am Samstag, 15. Juli 2017 um 14.00 Uhr in der Galerie des Kurhauses, Hauptstraße 16, sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

loading
Dummy Loading ...