42. Bayerischer Kunsthandwerkermarkt und "Südtiroler Spezialitätenmeile"

Samstag und Sonntag, 27. und 28. Mai 2017 rund um´s Kurhaus und auf der Bahnhofstraße
  • Italienische Meile in Bad Wörishofen

In Zusammenarbeit mit dem allseits beliebten und bekannten Bayerischen Kunsthandwerkermarkt, der in diesem Mai bereits zum 42. Mal in Bad Wörishofen stattfindet, organisiert parallel das Parkhotel Residence im Rahmen des Wirtschaftsforums der Stadt Bad Wörishofen die „Südtiroler Spezialitätenmeile“ auf der Bahnhofstraße. Termin der Großveranstaltung ist Samstag und Sonntag, 27. und 28. Mai 2017. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist jeweils frei!

Eine gute Kombination!

Der weit über die Grenzen Bad Wörishofens bekannte Bayerische Kunsthandwerkermarkt mit ca. 80 Ausstellern findet in der Hauptstraße (Klosterhof bis Bahnhofstraße) sowie im und rund um das Kurhaus Bad Wörishofen statt. Als hervorragende kulinarische Ergänzung des Kunsthandwerkermarktes gastiert die „Südtiroler Spezialitätenmeile“ mit vielen traditionellen Produkten in der Bahnhofstraße.

Die Südtiroler Bauern und Kleinproduzenten stehen für Leidenschaft, für gutes Essen und Trinken, Südtiroler Gastfreundschaft und Lebenslust. Lassen Sie sich verführen von Köstlichkeiten aus den südlichen Alpen bei flotter Musik und Südtiroler Flair. Es gibt Kostproben aus Südtirol, wie zum Beispiel Wein, würziger Almkäse, Qualitätsspeck, Kaminwurzen, Honig und vieles mehr. Den Genuss runden Versuchungen aus Omas Küche wie Krapfen oder Honigwein ab.

  • Öffnungszeiten 42. Bayerischer Kunsthandwerkermarkt
  • Samstag, 27. Mai und Sonntag, 28. Mai 2017, jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr

  • Öffnungszeiten „Südtiroler Spezialitätenmeile“
  • Samstag, 27. Mai 2017, 11.00 - 22.00 Uhr
  • Sonntag, 28. Mai 2017, 11.00 - 18.00 Uhr

Die Einzelhändler Bad Wörishofens beteiligen sich an diesem Erlebnis-Wochenende in der Kneippstadt und bieten am Sonntag, 28. Mai 2017 von 12.00 – 17.00 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag in den teilnehmenden Geschäften an.

Allgäuer Literaturfestival bringt italienische Liebesgeschichten ins Haus „Zum Gugger“

Zum Abschluss dieses traditionsreichen Wochenendes gastiert das „Allgäuer Literaturfestival“ in Bad Wörishofen. Am Sonntag, 28.05.2017 heißt es im Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“: „Amore Amore“! Reinhold Joppich und Mario Di Leo präsentieren unter diesem Motto die schönsten italienischen Liebesgeschichten.

Amore kennt viele Spielarten. In den Liebesgeschichten und -liedern, die Reinhold Joppich und Mario Di Leo versammelt haben, kommt jede zum Zug. Ihre Anthologie enthält Erzählungen von Umberto Eco, Andrea Camilleri, Italo Calvino, Franca Magnani, Ermanno Cavazzoni, Alberto Moravia, Elsa Morante und vielen anderen mehr. Zahlreiche canzoni d‘amore besingen zudem die Liebe aufs Wunderbarste und Wehmütigste.

Reinhold Joppich ist die Stimme der italienischen Seele des Deutschen geworden! Seit über 25 Jahren ist er mit seinem literarisch musikalischen Programm in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

Tickets erhältlich im Vorverkauf:
Kurhaus Bad Wörishofen, Tel. 08247 9933-57 sowie am Veranstaltungstag an der Abendkasse im Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“.

loading
Dummy Loading ...