"Tag des Wassers" am Samstag, 13. Mai 2017

Stadtwerke Bad Wörishofen, Kur- und Tourismusbetrieb sowie Firma Glass Umwelttechnik laden ein!17-05-13 Tag des Wassers - bearb

Im Jahr 2017 findet bereits zum 25. Mal der internationale Weltwassertag oder auch "Tag des Wassers" statt. Er ist ein Ergebnis der UN-Weltkonferenz "Umwelt und Entwicklung" 1992 in Rio de Janeiro und wird seit 1993 aufgrund einer Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen jährlich begangen. In diesem Jahr wird der Weltwassertag unter dem Motto „Wasser und Abwasser“ stehen.

Die Stadtwerke Bad Wörishofen laden gemeinsam mit dem Kur- und Tourismusbetrieb sowie der Firma Glass Umwelttechnik zu ihrem gemeinsamen „Tag des Wassers“ am Samstag, 13. Mai 2017 von 11 Uhr bis 17 Uhr ein.

Folgendes Programm ist an diesem Tag geplant:

  • „Tag der offenen Tür“ im Hochbehälter Dorschhausen von 11 – 17 Uhr

- Info-Stand der Stadtwerke zum Thema Trinkwasserversorgung – sprechen Sie
mit den Experten vor Ort
- Möglichkeit zur Besichtigung des sanierten Hochbehälters Dorschhausen
- Bilderausstellung und Informationen über die Sanierungsarbeiten der beiden Kammern im Hochbehälter Dorschhausen

  • „Tag der offenen Tür“ in der Kläranlage Bad Wörishofen von 11 – 17 Uhr

- Möglichkeit zur Besichtigung der Kläranlage Bad Wörishofen - sprechen Sie mit
den Experten vor Ort
- Die Führungen starten jeweils zu den Ankunftszeiten des Shuttlebusses

  • 11 Uhr und 14 Uhr Brunnenführung Innenstadt „Wasser – Kneipp – Bad Wörishofen“

Kommen Sie mit und entdecken Sie mit den Stadtführerinnen des Kur- und Tourismusbetriebes Bad Wörishofen 13 Brunnen unserer Stadt. Jeder der künstlerisch gestalteten Brunnen hat seine eigene spannende Geschichte.
Dauer der Führung: ca. 90 Minuten
Treffpunkt: Steinbrunnen, Bonifaz-Reile-Weg (am Kurhaus)
Teilnahme kostenlos.

  • 11 Uhr geführte Radtour nach Eggenthal/Schleifmühle und Dorschhausen

Geführte Radtour von Bad Wörishofen über Gammenried, Baisweil nach Eggenthal zur Schleifmühle, dort Besichtigung der Quellfassungen der Stadtwerke Bad Wörishofen mit kleiner Brotzeit. Rückfahrt über Lauchdorf, Hartenthal nach Dorschhausen, dort Besichtigung des Hochbehälters, anschließend Einkehr in Dorschhausen und Rückfahrt nach Bad Wörishofen.
Länge der Strecke: ca. 40 km
Treffpunkt: Rathaus, Bgm.-Ledermann-Straße 1 (vor Haupteingang)
Teilnahme kostenlos (außer Einkehr in Dorschhausen)

Es wird ein kostenloser Shuttlebus ab 11 Uhr vom Busbahnhof zum Hochbehälter Dorschhausen und zur Kläranlage im 45-Minuten-Takt eingerichtet. Fahrplan

Weitere Informationen zum „Tag des Wassers“ sowie einen Fahrplan des Shuttlebusses finden Sie auf der Internetseite der Stadtwerke Bad Wörishofen unter www.swbw.de.

Plakat "Tag des Wassers 2017"

Flyer "Tag des Wassers 2017"

loading
Dummy Loading ...