Veranstaltungen

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebes

Seit dem 4. Juni 2021 gilt die vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlassene Dreizehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Da sich der Landkreis Unterallgäu seit mindestens 5 Tagen unter der Inzidenzgrenze von 100 befindet, sind ab dem 30. Mai 2021 wieder Veranstaltungen zulässig. Es gelten die bekannten Hygienevorgaben des letzten Jahres (Abstandsregel, FFP2-Maskenpflicht, Kontaktdatenerfassung, Einlass zu Kurkonzerten nur mit Gästekarte, vorgegebene Sitzplätze). Neu dazu kommt, dass alle Besucher einen der folgenden "3G"-Nachweise erbringen müssen:

  1. Geimpft: Vollständige Impfung gegen COVID-19 vor mindestens 14 Tagen
  2. Genesen: Die Infektion mit dem Coronavirus muss mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurück liegen.
  3. Getestest: Nachweis eines negativen PCR- oder Schnelltests (maximal 24 Stunden alt); eine Übersicht über die Testmöglichkeiten in Bad Wörishofen gibt es unter https://www.bad-woerishofen.de/service/testzentren.

Hinweis: Wenn die Inzidenz stabil unter 50 liegt entfällt die Nachweispflicht für die oben genannten "3 G's"

Wir halten Sie stetig über Änderungen auf dem Laufenden.

Stand: 11. Juni 2021
Angaben ohne Gewähr

Kurkonzerte

Ab dem 30. Mai dürfen sich die Türen des Kurhauses wieder für die beliebten Kurkonzerte des Kurorchesters „Musica Hungarica“ unter der Leitung von Zsolt Gazsarovszky und zahlreichen anderen Musikkapellen und -gruppen öffnen. Die Konzerte finden von Montag bis Freitag (außer Donnerstag) jeweils um 15:00 Uhr und um 19:30 Uhr statt, am Wochenende zusätzlich um 10:30 Uhr. Der Saaleinlass beginnt jeweils 30 Minuten vorher. Genaue Informationen über die Spieltermine finden Sie im Veranstaltungskalender. Gerne können Sie sich auch bei der Gäste-Information im Kurhaus informieren.

Um den größtmöglichen Infektionsschutz zu gewährleisten, gelten folgende Vorgaben:

1. Überall im Haus gilt die Abstandsregel von 1,5 m sowie eine FFP2-Maskenpflicht. Das gilt auch für Kurkonzerte im Freien.

2. Die Anzahl der Konzertbesucher ist begrenzt. Der Einlass wird kontrolliert und ist nur mit gültiger Gästekarte möglich. Auch die Tagesgästekarte oder Bad Wörishofener FanCard berechtigen zum Besuch der Kurkonzerte. Beide Karten können an der Gäste-Information im Kurhaus zu deren Öffnungszeiten erworben werden.

3. Alle Besucher müssen in Kombination mit einem gültigen Ausweisdokument einen der "3G"-Nachweise erbringen:

       - Geimpft: Vollständige Impfung gegen COVID-19 vor mindestens 14 Tagen
       - Genesen: Die Infektion mit dem Coronavirus muss mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurück liegen.
       - Getestest: Nachweis eines negativen PCR- oder Schnelltests (maximal 24 Stunden alt); eine Übersicht über die Testmöglichkeiten in
         Bad Wörishofen gibt es unter https://www.bad-woerishofen.de/service/testzentren.

-> Hinweis: Wenn die Inzidenz stabil unter 50 liegt entfällt die Nachweispflicht für die oben genannten "3 G's"

4. Überall im Haus und im Saal erfolgt eine regelmäßige Reinigung und Desinfektion häufig genutzter Flächen.

5. Die Mitarbeiter des Kur- und Tourismusbetriebes sorgen für eine sichere Besucherlenkung zur Vermeidung von Menschenansammlungen.

6. Zum Schutz der Konzertbesucher werden Maßnahmen getroffen, welche die Nachverfolgbarkeit von Kontakten gewährleisten. Dazu bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten:

       - Sie laden sich die luca-App auf Ihr Smartphone und können sich nach einer einmaligen Eingabe Ihrer Kontaktdaten via QR-Code
         einchecken. Damit entfällt das ständige Ausfüllen der Adresskärtchen, Sie benötigen nur noch eine Sitzplatzzuweisung durch
         unsere Einlassdamen.
       - Sollten Sie kein Smartphone besitzen, können Sie weiterhin die Adresskärtchen mit Name, Adresse und Telefonnummer vor Ort
         ausfüllen oder bereits ausgefüllt mitbringen. Die Adresskärtchen müssen zu jedem Konzert erneut mitgebracht werden. Zur
         Erleichterung können Gäste ihr Adresskärtchen bereits in ihrem Kurbetrieb ausfüllen und zum Konzert mitbringen. Außerdem
         stehen die Adresskärtchen hier zum Download bereit.
       - Die Daten dienen ausschließlich einer gegebenenfalls notwendigen Nachverfolgung der Infektionskette und werden
         vorschriftsmäßig nach 4 Wochen vernichtet.

7. An den Ein- und Ausgängen gibt es die Möglichkeit zur Handdesinfektion. Denken Sie zudem an regelmäßiges Händewaschen.

8. Es darf nur auf den zugewiesenen Sitzplätzen Platz genommen werden.

9. Beachten Sie die gekennzeichnete Wegführung. Achten Sie auf die markierten Ein- und Ausgänge.

10. Wir bitten Sie um diszipliniertes Eintreten und Verlassen des Saales. Bitte achten Sie beim Verlassen des Saales darauf, dass zuerst die hinteren Reihen, dann die mittleren und zuletzt die vorderen Reihen zum Ausgang gehen.

11. Vom Besuch der Kurkonzerte sind ausgeschlossen:

       - Personen mit einer nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektionen
       - Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen
       - Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen
       - Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust,
         respiratorische Symptome jeder Schwere)

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.