Veranstaltungen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Kurkonzerte

Ab dem 7. Juni ist es endlich soweit und die Türen des Kursaals dürfen sich wieder für die beliebten Kurkonzerte des Kurorchesters „Musica Hungarica“ unter der Leitung von Zsolt Gazsarovszky öffnen. Die Konzerte finden zu den gewohnten Zeiten um 10.30 Uhr, 15.00 Uhr und 19.30 Uhr statt. Genaue Informationen über die Spieltermine finden Sie im Veranstaltungkalender. Gerne können Sie sich auch bei der Gäste-Information im Kurhaus informieren. Die Spielfreiezeit ist donnerstags und Freitagvormittag. Der Saaleinlass beginnt jeweils eine halbe Stunde vorher. Aufgrund der einzuhaltenden Abstandsvorschriften spielt das Orchester bis auf weiteres in Quintett-Besetzung.

In enger Absprache wurde einumfassendes Hygiene- und Schutzmaßnahmenkonzept mit dem Landratsamt Unterallgäu als zuständige Genehmigungsbehörde abgestimmt.

Um den größtmöglichen Infektionsschutz zu gewährleisten, gelten folgende Hygienevorgaben:

1. Überall im Haus und im Saal gilt die Abstandsregel von 1,5 m

2. Überall im Haus ist die Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Sobald Sie an Ihrem Platz sitzen, dürfen Sie diesen abnehmen.

3. Die Anzahl der Konzertbesucher ist begrenzt. Der Einlass wird kontrolliert und ist nur mit gültiger Gästekarte möglich. Auch die Tagesgästekarte oder Bad Wörishofener FanCard berechtigen zum Besuch der Kurkonzerte. Beide Karten können an der Gäste-Information im Kurhaus zu deren Öffnungszeiten erworben werden. Der Erwerb einer Tageskurkarte direkt vor einem Konzert am Saaleinlass ist im Rahmen der Sondervorschriften nicht möglich.
Die Mitarbeiter des Kur- und Tourismusbetriebes sorgen für eine sichere Besucherlenkung zur Vermeidung von Menschenansammlungen

4. Überall im Haus und im Saal erfolgt eine regelhafte Reinigung und Desinfektion häufig genutzter Flächen

5. Zum Schutz der Konzertbesucher werden Maßnahmen getroffen, welche die Nachverfolgbarkeit von Kontakten gewährleisten. Auf separaten Adresskärtchen werden Name, Adresse und Telefonnummer vermerkt, um im Fall der Fälle schnell einen entsprechenden Schutzhinweis geben zu können. Die Kärtchen sind am Saaleinlass erhältlich und können vor Ort ausgefüllt werden. Sie werden vor Betreten des Saales in eine dafür vorbereitete Box gelegt. So wird der Datenschutz gewährleistet. Zur Erleichterung können Gäste ihr Adresskärtchen bereits in ihrem Kurbetrieb ausfüllen und zum Konzert mitbringen.

Außerdem stehen die Adresskärtchen hier zum download bereit.

Die Daten dienen ausschließlich einer gegebenenfalls notwendigen Nachverfolgung der Infektionskette im Falle einer Infektion und werden vorschriftsmäßig nach 4 Wochen vernichtet.

6. An den Ein- und Ausgängen gibt es die Möglichkeit zur Handdesinfektion, denken Sie an regelmäßiges Händewaschen.

7. Die Garderobe im Kurhaus ist geschlossen.

8. Es darf nur auf gekennzeichnetetn Sitzplätzen im Saal platz genommen werden. Leider können auch keine Personen eines zusammengehörigen Haushaltes näher zusammensitzen.

9. Beachten Sie die gekennzeichnete Wegführung. Achten Sie auf die markierten Ein- und Ausgänge.

10. Wir bitten Sie um diszipliniertes Eintreten und Verlassen des Saales. Bitte Achten Sie beim Verlassen des Saales darauf, dass zuerst die hinteren Reihnen, dann die mittleren und zuletzt die vorderen Reihen zum Ausgang gehen.

 

Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebes

Ab dem 22. Juni sind Veranstaltungen im Innenraum mit 100 Personen und im Außenbereich mit 200 Personen zulässig. Im Innen- und Außenbereich muss eine Vergabe von festen Sitzplatznummern erfolgen sowie die Personaldaten erfasst und dem jeweiligen Platz zugeordnet werden.

Ab dem 15. Juni ist die Wiederaufnahme des kulturellen Veranstaltungsbetriebes unter Zugrundelegung des entsprechenden Konzeptes (bis zu 50 Gäste in geschlossenen Räumen und bis zu 100 Gäste im Freien) wieder möglich.

Großveranstaltungen bleiben bis zum 31. Oktober 2020 untersagt.

 

Abgesagte Veranstaltungen bzw. Veranstaltungen mit Nachholtermin

Bei Veranstaltungen, die einen Nachholtermin haben, behalten die gekauften Eintrittskarten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Die Kartenrückgabe für gebuchte Tickets bei München Ticket kann nun erfolgen. Hierfür füllen Sie bitte das von München Ticket bereitgestellt Formular aus, erhältlich bei den München Ticket Vorverkaufsstellen. Dieses muss mit den Originaltickets an München Ticket geschickt werden.

Bei Rückfragen für Veranstaltungen im Kurhaus können Sie sich gerne an den Kartenvorverkauf im Kurhaus wenden unter 08247/9933-57 oder direkt an das Tickettelefon von München Ticket 089 54 81 81 81

Ab dem 30. Mai sind Stadtführungen wieder unter Hygienemaßnahmen gestattet.

Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir diese gleich an Sie weitergeben.

 

Eine Übersicht der abgesagten/verschobenen Veranstaltungen finden Sie hier zum Download.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.