Festival der Nationen 2021

„Stars und junge Weltelite“

Festival der Nationen 2021 mit Anne-Sophie Mutter

Sonderkonzert mit Anne-Sophie Mutter

Sonntag, 05.09.2021 I 17:30 und 20:30 Uhr
Kursaal Bad Wörishofen

Anne-Sophie Mutter, Violine
Lambert Orkis, Klavier

Ludwig van Beethoven:
Sonate für Violine und Klavier Nr. 4 in a-Moll, op. 23
Sonate für Violine und Klavier Nr. 5 in F-Dur, op. 24 „Frühlingssonate“
Sonate für Violine und Klavier Nr. 9 in A-Dur, op. 47 „Kreutzer-Sonate“

Eröffnungskonzert 2021 mit Beatrice Rana

Eröffnungskonzert mit Beatrice Rana

Freitag, 24.09.2021 I 17:00 und 20:30 Uhr
Kursaal Bad Wörishofen

Beatrice Rana, Klavier
François Leleux, Dirigent
Camerata Salzburg

L. v. Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 in Es-Dur, op. 73
A. Dvořák: Legenden, op. 59 (Ausschnitte)
W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 38 in D-Dur, KV 504 „Prager Sinfonie“

Mozart gespielt von Fazil Say beim Festival der Nationen

Fazil Say spielt Mozart

Samstag, 25.09.2021 I 17:30 und 20:30 Uhr
Kursaal Bad Wörishofen

Fazil Say, Klavier
Christoph Adt, Dirigent
vbw Festivalorchester

J. Sibelius: Valse triste, op. 44
W. A. Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 23 in A-Dur, KV 488
R. Schumann: Sinfonie Nr. 4 in d-Moll, op. 120

Letztes Solokonzert Mozarts mit Sabine Meyer

Mozarts letztes Solokonzert mit Sabine Meyer

Sonntag, 26.09.2021 I 18:30 und 21:00 Uhr
Kursaal Bad Wörishofen

Sabine Meyer, Klarinette
Radoslaw Szulc, Künstlerischer Leiter
Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

W. A. Mozart: Divertimento in D-Dur, KV 136
W. A. Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester in A-Dur, KV 622
W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 40 in g-Moll, KV 550

"Classic for Kids" - "Mozart und die Zauberflöte" für Kinder

Montag, 27.09.2021 I 10:30 - 11:30 Uhr
Kursaal Bad Wörishofen

Heinrich Klug, Leitung
Mit freundlicher Unterstützung von LEW Lechwerke

 

Besondere Momente mit Khatia und Gvantsa Buniatishvili

„Pianissimo!“ Zwei Schwestern im Dialog

Dienstag, 28.09.2021 I 17:30 und 20:30 Uhr
Kursaal Bad Wörishofen

Khatia Buniatishvili, Klavier
Gvantsa Buniatishvili, Klavier
Raphael Nussbaumer, Violine
Ruben Gazarian, Dirigent
Georgisches Kammerorchester Ingolstadt in sinfonischer Besetzung

F. Schubert: Rondo brillant in h-Moll, op. 70, D 895
W. A. Mozart: Konzert für zwei Klaviere und Orchester Nr. 10 in Es-Dur, KV 365
W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 41 in C-Dur, KV 551 „Jupitersinfonie“

Festival bei einem Arienabend mit Olga Peretyatko

Arienabend mit Werken von W. A. Mozart und Zeitgenossen

Mittwoch, 29.09.2021 I 20:00 Uhr
Kursaal Bad Wörishofen

Olga Peretyatko, Sopran
Heiko Mathias Förster, Dirigent
Prague Royal Philharmonic

Nigel Kennedy - When i am sixty four in Bad Wörishofen

Nigel Kennedy spielt Beethoven

Donnerstag, 30.09.2021 I 17:30 und 20:30 Uhr
Kursaal Bad Wörishofen

Nigel Kennedy, Violine & Orchester

L. v. Beethoven: Konzert für Violine und Orchester in D-Dur, op. 61
N. Kennedy: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1
„Für Ludwig van!“

Operngala mit Diana Damrau und Nicolas Teste

Operngala "Kings & Queens of Opera"

Samstag, 02.10.2021 I 17:30 und 20:30 Uhr
Kursaal Bad Wörishofen

Diana Damrau, Sopran
Nicolas Testé, Bass
Pavel Baleff, Dirigent
Münchner Rundfunkorchester

Kartenbestellung

  • Gäste-Information im Kurhaus: Hauptstraße 16, 86825 Bad Wörishofen, 08247 993357
  • Mindelheimer Zeitung: Gärtnerweg 7, 86825 Bad Wörishofen, 08247 35035
  • München Ticket: 089 54818181, sowie bei allen München Ticket Vorverkaufsstellen
  • Festival-Büro: 08245 960963 (Mo.-Fr. 15:00-17:00 Uhr)
  • Allgäuer Zeitung & Heimatzeitungen: 0831 2065555

Copyrights: Anne-Sophie Mutter: ©Bastian Achard, Beatrice Rana: ©Simon Fowler, Fazil Say: ©Marco Borggreve, Kammeroper München ©Sabina Tuscany, Sabine Meyer: ©scholzshootspeople, Quadro Nuevo: ©Quadro Nuevo, Khatia und Gvantsa Buniatishvili: © Gela Megrelidze , Olga Peretyatko: ©Daniil Rabovsky, Nigel Kennedy: ©Nicolas Hudak, Diana Damrau und Nicolas Testé: ©Jiyang Chen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.