✬ Kindertheater an Weihnachten ✬       "Aschenputtel"

am 11.12.2022 um 16 Uhr im Kursaal

Bad Wörishofen ist die Weihnachtsstadt für die ganze Familie. Um dies zu unterstreichen halten Stadt und Kur- und Tourismusbetrieb eine Besonderheit für Groß und Klein bereit: Pünktlich zum Fest schenkt Bad Wörishofen allen einheimischen Familien eine Aufführung eines weihnachtlichen Familien-Theaterstückes.

Ab Samstag, 26. November 2022 werden am Kartenschalter im Info-Pavillon des Kurhauses kostenlose Eintrittskarten für die Familien der Kneippstadt und ihrer Stadtteile vergeben. Damit möglichst viele Kinder in den Genuss der Veranstaltung kommen, werden bis zu fünf Karten pro Familie ausgegeben. Reservierungen werden nicht entgegen genommen.

Das Landestheater Schwaben präsentiert "ASCHENPUTTEL" ein Märchen nach den Gebrüdern Grimm in einer Fassung von Britta K. Schreiber am Sonntag 11. Dezember um 16 Uhr im Kursaal (Dauer ca. 70 Minuten).

Das Stück ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Zum Inhalt

Unser diesjähriges Familienstück ab 5 Jahren in der Fassung von Britta K. Schreiber zeigt eine neue, frische Perspektive auf das Märchen der Brüder Grimm. Mit liebevollem Blick überprüft es die hergebrachten Rollenzuschreibungen des Märchenstoffes und schärft mit sanfter Hand die Charaktere. Unser Aschenputtel ist kein Mädchen, das auf den rettenden Prinzen wartet. Sie ist eine selbstbewusste und positiv denkende junge Frau mit Humor und Freude am Leben. Trotz der misslichen Lage, in der sie sich befindet, erscheint sie fast wie ein Ruhepol, der seine Umwelt und die Menschen darin staunend beobachtet. Was sie am Prinzen am allerwenigstens interessiert, ist, dass er Prinz ist. Prinz Freddy dagegen hat das PrinzSein satt. Das höfische Getue scheint ihm albern. Kämpfen und Heere führen sind ihm zuwider, auch wenn alle das von ihm erwarten. Zuerst hat er ihr seine Herkunft verheimlicht. Als sie es herausfindet, macht sie ihm klar, dass sie durchaus in der Lage ist zu unterscheiden zwischen dem, wer er ist und dem, was er ist. Das forsche Auftreten Aschenputtels, die unbeeindruckt ist von seiner Stellung und seinem Name, überfordert beinahe Freddy. Es ist dann auch Aschenputtel, die ihm aktiv den Schuh hinwirft und ihn auffordert, sie zu finden. „Dann“, so sagt sie, „könnte man ja mal reden“. Wie Aschenputtel und der Prinz sind auch die restlichen Figuren mit heutigem Blick erzählt. Dennoch bleibt die Inszenierung immer auch ein Märchen, treu der Gattung und der grimmschen Vorlage.

 

Kostenlose Eintrittskarten für die Familien der Stadt Bad Wörishofen sind ab Samstag, 26. November am Kartenschalter im Kurhaus erhältlich. 
Sollten noch Restkarten vorhanden sein, gehen diese ab Mittwoch, 7. Dezember für einen vergünstigten Preis von 5,- € pro Karte für weitere Familien aus der Region und interessierte Gäste in den Verkauf.

 

 

 

Eintrittskarten erhalten Sie beim Kartenvorverkauf im Kurhaus!

 

Kommen Sie gerne im Kurhaus Bad Wörishofen, Hauptstraße 16, 86825 Bad Wörishofen vorbei oder rufen Sie uns unter 08247 9933-57 an und reservieren Sie sich Ihre Karten!

 

Gerne können Sie uns auch unter dem folgenden Link eine E-Mail schreiben:

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.