Fragestunde Kreiskliniken Unterallgäu: "Künstliches Knie-, Schulter- und Hüftgelenk", Dr. Tilman Eßlinger

Auf einen Blick

  • ohne Eintritt
  • Bad Wörishofen
  • 26.03.2020Weitere Termine
  • 19:30 - 21:30
Künstliches Knie-, Schulter- und Hüftgelenk - Was Sie Wissen sollten. Fragestunde mit dem Chefarzt.

Schmerzen in den Gelenken führen oft zu Bewegungseinschränkungen. Soziale Isolation und Verringerung der Lebensqualität können in der weiteren Folge auftreten. Nach oft langer Leidenszeit stellt sich dann für viele Patienten irgendwann die Frage nach einem künstlichen Gelenk - zumeist geknüpft an die Hoffnung an ein lebenswerteres und schmerzfreies Leben.
Aber ab wann sollte man ein künstliches Gelenk in Betracht ziehen? Und gibt es Dinge, die man bei der Entscheidung zum künstlichen Gelenk beachten sollte?

Diesen und weiteren relevanten und spannenden Fragen stellt sich Herr Dr. Tilman Eßlinger, Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie, in seinem Vortrag „Künstliches Knie-, Schulter- und Hüftgelenk – Was Sie Wissen sollten. Fragestunde mit dem Chefarzt“.

Der Vortrag findet im Rahmen der Vortragsreihe der Kliniken Unterallgäu „Moderne Medizin in Ihrer Nähe“ statt.

Der Eintritt ist frei!
 

Termine im Überblick

März 2020

Auf der Karte

86825 Bad Wörishofen

Was möchten Sie als nächstes tun?