"Jazz goes to Kur" - Film: "Paola Conte - via con me"

Auf einen Blick

  • mit Eintritt
  • Bad Wörishofen
  • 19.10.2021Terminübersicht
  • 20:00
Das Porträt eines leidenschaftlichen Künstlers, der in seinen Liedern Emotionen, Perfektion und Grandezza zu einem stimmungsvollen musikalischen Gesamterlebnis verwebt. Der italienische Liedermacher Paolo Conte ist aus der Musikwelt nicht mehr wegzudenken.

Die New York Times vergleicht ihn mit Tom Waits und Randy Newman. Seit Jahrzenten gehört der italienische Liedermacher Paolo Conte zu den erfolgreichsten und innovativsten Musikern weltweit. Bevor er seine eigene Bühnenkarriere startete, arbeitete er zunächst als Anwalt und Notar. Er komponierte und arrangierte ab Mitte der 1960er Jahre weltberühmte Songs für Musiker wie Adriano Celentano, der 1968 mit "Azzurro" einen weltweiten Hit landete. 1974 erschien Paolo Contes erste Soloplatte. Sein Durchbruch als Sänger gelang ihm fünf Jahre später mit dem Album "Un gelato al limon". Auf seinem Album "Paris Milonga" (1981) erschien das Lied "Via con me", das schon bald zum Jazzklassiker wurde.

Italien, 2020, Regie: Giorgio Verdelli
Biografie, Dokumentarfilm mit dt. Untertiteln
Ab 0 Jahren, 100 Minuten

Termine im Überblick

Oktober 2021

Auf der Karte

86825 Bad Wörishofen

Was möchten Sie als nächstes tun?
Ich reise 
von 

Sie reisen mit dem Bus an? Hier finden Sie alle Infos für Ihre Anreise mit dem Bus:
Anreise, Parken & mobil vor Ort

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.