"Blühendes Bad Wörishofen" - 11. Ausstellung „Blumenlust statt Alltagsfrust“ 2018

Vom 15. - 24.06.2018 auf der Kurpromendade (Kneippstraße)
  • Blumenlust 2016 - Dahoam is dahoam
  • Blumenlust 2016 - Jazz-Garten
  • Blumenlust 2016 - Bluetentraeume
  • Blumenlust 2016 - Aus aller Welt
  • Blumenlust 2016 - Formgehoelze
  • Blumenlust 2016 - Kakteenlandschaft
  • Blumenlust 2016 - Kurschattengarten
  • Blumenlust 2016 - Mobiler Garten
  • Blumenlust 2016 - Rosengarten
  • Blumenlust 2016 - Steirer Wald
  • Blumenlust 2016 - Wir feiern Geburtstag

„Blumenlust statt Alltagsfrust“ heißt es auch in diesem Sommer in Bad Wörishofen. Nach dem großen Erfolg der in 2008 erstmals vom Kur- und Tourismusbetrieb initiierten, gleichnamigen Gartenausstellung, wird die Aktion auch in diesem Jahr wiederholt und findet damit zum 11. Mal in Bad Wörishofen statt.

Für insgesamt 10 Tage verwandelt sich die Bad Wörishofener Fußgängerzone, vom Wasserrad bis zur Bachstraße, in ein wahres Paradies für alle Blumen- und Gartenfreunde. Der Termin ist von Freitag, 15. Juni bis Sonntag, 24. Juni 2018 festgelegt. Am zweiten Sonntag wird wieder der bundesweite „Tag der offenen Gartentür“ als Werbeplattforum für die Blumenlust-Ausstellung in Bad Wörishofen genutzt.

Der Kur- und Tourismusbetrieb stellt für die „Gärten auf Zeit“ bis zu 20 Flächen auf der Kurpromenade zur Verfügung, inklusive Pflanzerde, Kompost oder Rindenmulch. Innovativen Gruppen, Vereinen, Einzelhändlern, Hoteliers, Kindergärten, Schulen oder auch Fachfirmen wie Gärtnereibetrieben oder Blumengeschäften werden diese Flächen zur Gestaltung eines individuellen Beetes zu einem kreativen und ansprechenden Thema angeboten. Natürlich können sich auch gartenbegeisterte Privatpersonen an der Blumenschau beteiligen.

Preise für die schönsten „Gärten auf Zeit“

Natürlich werden auch bei der „Blumenlust 2018“ die fünf schönsten „Gärten auf Zeit“ durch eine Benotung der Besucherinnen und Besucher mittels Teilnahmecoupon bewertet und die schönsten Beete dann mit Geldpreisen und Sonderpreisen belohnt.  Im Jahr 2017 haben sich fast 2.000 Besucher an der Bewertung daran beteiligt.

Für die Gestaltung der Gärten werden in diesem Jahr folgende Preise ausgelobt:

1. Preis: 500,- Euro (fünfhundert Euro)
2. Preis: 300,- Euro (dreihundert Euro)
3. Preis: 150,- Euro (einhundertfünfzig Euro)

1. Sonderpreis: 100,- Euro (einhundert Euro)
Sponsor: Verschönerungsverein Bad Wörishofen
2. Sonderpreis: 6 Flaschen „Steirischer Spitzenwein“
Sponsor: Herr Josef Graßl, Kneipp Aktivclub Feistritztal

Weitere Informationen:
Gäste-Information im Kurhaus Bad Wörishofen, Tel. 08247 9933-55

loading
Dummy Loading ...