Puppenmuseum

aus den Jahren 1920 - 2000
  • Küche  mit verschiedenen Puppen im Puppenmuseum Bad Wörishofen
  • Ausstellung von verschiedenen Puppen in der Küche im Puppenmuseum Bad Wörishofen
  • Ausstellung von verschiedenen Puppen im Schlafzimmer im Puppenmuseum Bad Wörishofen

Dr. Bär, Schnarchteddy oder Christele – fast alle der 300 Puppen und nochmals so vielen Bären haben Namen und ihre Geschichte dazu.

Seit rund 25 Jahren trägt Aloisia Stöckle ihre kleinen Lieblinge aus aller Welt zusammen.

Kontakt:
Aloisia Stöckle, Allgäuer Str. 22/24, Bad Wörishofen-Schlingen, Telefon: 08247 2666 oder 01728384595, Besichtigung nach Vereinbarung

 

 

loading
Dummy Loading ...