Süddeutsches Fotomuseum

Auf einen Blick

  • Bad Wörishofen

Die Vergangenheit erleben

Auf etwa 100 m² zeigt das Süddeutsche Fotomuseum in Bad Wörishofen die Geschichte der deutschen und internationalen Fotoindustrie, der Konstrukteure, der Händler, Labore und auch der Fotografen dar. Dabei wird die technische Entwicklung seit den Tagen der Urväter wie Niepce, Daguerre, Talbot, Hill, Steinheil oder Kobell über bahnbrechende Erfindungen und Entdeckungen wie die der Trockenplatte oder der Farbfotografie bis hin zu den ersten digitalen Aufnahmegeräten veranschaulicht - sozusagen "von Daguerre bis Digital".

Weitere Informationen

Öffnungszeiten
Jeden Dienstag 15:00 - 20:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Auf der Karte

Förderverein Süddeutsches Fotomuseum

Beethovenweg 1

86825 Bad Wörishofen

Deutschland

Tel.: +49 8247 / 34136


www.sueddeutsches-fotomuseum.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.