Puppenmuseum 1920 – 2000

Auf einen Blick

  • Bad Wörishofen

Sammlerstücke aus den Jahren 1920 - 2000

Dr. Bär, Schnarchteddy oder Christele – fast alle der 300 Puppen und nochmals so viele Bären haben Namen und eine eigene Geschichte.

Seit rund 25 Jahren trägt Aloisia Stöckle ihre kleinen Lieblinge aus aller Welt zusammen.

Besichtigung nach Vereinbarung.

Impressionen

Weitere Informationen

Weitere Infos

Besichtigung nach Vereinbarung (Tel. 08247 2666).

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der Karte

Allgäuer Str. 22/24

86825 Bad Wörishofen

Deutschland

Tel.: 08247/2666

Was möchten Sie als nächstes tun?
Ich reise 
von 

Sie reisen mit dem Bus an? Hier finden Sie alle Infos für Ihre Anreise mit dem Bus:
Anreise, Parken & mobil vor Ort

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.