Aktuelle Informationen zum Coronavirus

in Bad Wörishofen

Wir wünschen Ihnen vor allem Gesundheit und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Seit dem 8. März 2021 gilt die vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlassene Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Um die anhaltend hohen Infektionszahlen der Corona-Pandemie einzudämmen, dürfen bis vorläufig 9. Mai 2021 keine Führungen, Wanderungen, Gesundheitskurse o.Ä. angeboten werden. Ebenfalls dürfen in diesem Zeitraum keine Veranstaltungenstattfinden.

Hier finden Sie die aktuellen Bestimmungen für das Unterallgäu.

Wir halten Sie stetig auf dem Laufenden.

Stand: 14. April 2021
Angaben ohne Gewähr

Kurhaus, Gäste-Information & Kur- und Tourismusbetrieb

Gäste-Information im Kurhaus

Für Publikumsverkehr bis voraussichtlich 26. April 2021 geschlossen.

Telefonische Servicezeiten:
Montag – Freitag: 08:00 - 20:00 Uhr
Samstag – Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 08247 9933-55 oder -56

Abholung CLICK/CALL & COLLECT und "DANKE"-Aktion:

Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Unter Einhaltung der Regeln: FFP2-Maskenpflicht für Kunden und Personal, nur nach telefonischer Terminvereinbarung um eine Ansammlung von Kunden durch gestaffelte Zeitfenster zu vermeiden.
Die Bereitstellung von Waren zur Abholung darf nur an dem entsprechenden Abholschalter stattfinden.

Telefon: 08247 9933-55 oder -56
E-Mail:  info@bad-woerishofen.de

Kur- und Tourismusbetrieb

Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir Sie um Verständnis, dass derzeit nur Telefontermine vergeben werden.

Telefonische Servicezeiten:
Montag – Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Telefon: 08247 9933-0

Gastronomie

Unsere Wirte kochen und backen für Sie mit Leidenschaft und Herz! Damit Sie auch während der Schließzeiten in den Genuß Ihrer Lieblingsgerichte und Leckereien kommen, haben wir hier für Sie eine Übersicht erstellt.

Einzelhandel

Der Einzelhandel hat mit Ausnahme von Geschäften des täglichen Bedarfs geschlossen. Öffnungsperspektiven sind ab einer bestimmten Inzidenz möglich.Bitte beachten Sie deshalb die aktuellen Werte des Unterallgäus.

 

Hotellerie

Es gilt ein bundesweites Beherbergungsverbot. Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken sind untersagt. Übernachtungsangebote dürfen von Hotels, Beherbergungsbetrieben, Schullandheimen, Jugendherbergen, Campingplätzen und allen sonstigen gewerblichen Unterkünften nur für glaubhaft notwendige, insbesondere für berufliche und geschäftliche Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

 

 

Tourismus Wegweiser

Reisen in Deutschland - Lockerungen und Einschränkungen im Überblick. Der Tourismus-Wegweiser zeigt die relevanten Regelungen in Deutschland.

 

 

Für unsere Betriebe

In den vergangenen Monaten sind uns sehr viele Informationen auf verschiedenen Plattformen zugegangen. Um den Überblick nicht zu verlieren, erhalten Sie für Ihren Betrieb hier eine zusammengefasste Aufstellung.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.