9. Internationaler Ostereiermarkt und Osterbrunnenfest am 24./25. März 2018

Bad Wörishofen - die Stadt der Osterbrunnen
  • Internationaler Ostereiermarkt und Osterbrunnenfest
  • Bad Wörishofen - die Stadt der Osterbrunnen
  • Osterbrunnen-Führungen, verkaufsoffener Sonntag und Palmsonntagsprozession
  • Alles rund ums Ei und das Osterfest beim Ostereiermarkt im Kurhaus

Insgesamt 13 wunderschön verzierte Osterbrunnen – neu hinzu kommt der Dorfbrunnen in Schlingen - können die Gäste und Besucher rund um Ostern 2018 in Bad Wörishofen bewundern. Verantwortlich zeichnen dafür viele engagierte Bürgerinnen und Bürger Bad Wörishofens, die die Patenschaft für die Osterbrunnen übernommen haben und diese mit viel Engagement schmücken. Grund genug, den fleißigen Dekorateuren und den schönen
Brunnen ein eigenes Fest zu widmen! Deshalb veranstaltet der Kur- und Tourismusbetrieb auch in diesem Jahr wieder das beliebte Osterbrunnenfest in Bad Wörishofen.

In den Tagen und Wochen vor Ostern sind die ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürger im Einsatz, bereiten die aufwendige Brunnendekoration vor und verzieren die Brunnen in der Innenstadt schließlich aufwendig. Die Osterbrunnen-Paten sind:

  • der Arbeitskreis Ortsverschönerung
  • die Familie Kistler
  • der Elternbeirat des Kindergartens St. Anna
  • der Elternbeitrat des Kneipp-Kindergarten Gartenstadt
  • die Bäckerei Moschner
  • der Elternbeirat der Pfarrer-Kneipp-Grund- und Mittelschule
  • der Kinderhort St. Justina
  • und Hotelier Bartholomäus Ernst vom gleichnamigen Haus „Bartholomäus“

Neu dabei sind Kirchenpfleger Walter Windrath, Simone Dempfle und der Kindergarten Schlingen. Sie haben gemeinsam den neuen Osterbrunnen in Schlingen initiiert und auch ein eigenes kleines Fest am Palmsonntag, 25.03.2018 anlässlich des neuen Brunnens organisiert. Beginn ist um 10.00 Uhr am Dorfbrunnen, gestaltet wird das Fest vom Musikverein Schlingen und dem Kindergarten. Im Anschluss findet ein Weißwurst-Frühschoppen im Rössle in Schlingen statt.

„Mit dem Osterbrunnenfest wollen wir die Osterzeit einläuten und zudem auf unsere zahlreichen, aufwendig geschmückten Osterbrunnen aufmerksam machen“, erklärt Kurdirektorin Petra Nocker. Die Osterbrunnen bleiben bis einschließlich Montag, 16. April 2018 geschmückt.

Bereits zum 9. Mal findet diese Veranstaltung, die inzwischen nicht mehr aus dem Veranstaltungsjahr der Kneippstadt wegzudenken ist, statt. Termin ist Sonntag, 25. März 2018. Ab 14.00 Uhr bespielen dabei die Stadtkapelle Bad Wörishofen und der Musikverein Stockheim abwechselnd neun der insgesamt 12 in der Innenstadt geschmückten Osterbrunnen. Ca. 20 Minuten dauern die kostenlosen Standkonzerte an den jeweiligen Brunnen.

Folgende Konzerte finden im Rahmen des Osterbrunnenfestes statt:

  • 14.00 Uhr: Eröffnungskonzert mit der Stadtkapelle am Luitpold-Leusser-Platz
  • 14.30 Uhr: Musikverein Stockheim am Bahnhofsbrunnen
  • 15.00 Uhr: Stadtkapelle auf der Hauptstraße (zwischen Moschner-Brunnen und Wassertreppe Geromillerstraße)
  • 15.30 Uhr: Musikverein Stockheim am Kistler-Brunnen (Hauptstraße)
  • 16.00 Uhr: Stadtkapelle am Denkmalplatz
  • 16.30 Uhr: Musikverein Stockheim am Genobank-Brunnen (Kathreinerstr./Ecke Hauptstraße)
  • 17.00 Uhr: Stadtkapelle am Wasserrad (Kneippstr.)
  • 17.30 Uhr: Musikverein Stockheim am Bartholomäus-Brunnen (Haus Bartholomäus, Erlenweg)

„Alles rund ums Ei und das Osterfest“ beim Ostereiermarkt im Kurhaus

Einen Tag vor dem Osterbrunnenfest öffnet der 9. Internationale Ostereiermarkt im Kurhaus seine Pforten für die interessierten Besucher. Unter der bewährten Federführung des Veranstaltungsbüros Graf aus Mindelheim findet der Markt am Samstag und Sonntag, 24. und 25. März 2018, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr statt. Zu sehen gibt es alles rund um´s Ei und das Osterfest. Im Kurhaus-Foyer und im Kursaal präsentieren zahlreiche ausgewählte Künstler eine große österliche Warenpalette.
Der Eintritt zum Ostereiermarkt beträgt 3,00 €, für Gäste mit gültiger Kurkarte 2,50 €. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Zur Einstimmung Singspiel des Kindergarten Gartenstadt

Der Elternbeirat des Städtischen Kneipp-Kindergartens in der Gartenstadt ist seit dem Jahr 2010 Pate für den Osterbrunnen in der Gartenstadt und zeichnet nicht nur für die Dekoration des Brunnens verantwortlich, sondern führt unter Regie von Kindergartenleiterin Anita Jähn auch ein Singspiel auf. Termin und Treffpunkt: Freitag, 23. März 2018, um 14.30 Uhr, am Osterbrunnen Hagenmahd/Ecke Zugspitzstraße.

Osterbrunnen-Führungen, verkaufsoffener Sonntag, Osterhasen-Schule und Palmsonntagsprozession

Aufgrund der guten Resonanz im Vorjahr begleiten auch in diesem Jahr wieder
Osterbrunnen-Führungen des Kur- und Tourismusbetriebes das österliche Markt- und Festwochenende. Diese finden statt an den Samstagen, 31.03.2018 und 07.04.2018 und dauern circa 1,5 Stunden. Treffpunkt ist jeweils um 14.00 Uhr am Steinbrunnen vor dem Kurhaus. „Kommen Sie mit und entdecken Sie mit unserer Führerin die zahlreichen prachtvoll dekorierten Brunnen im Zentrum von Bad Wörishofen. Sie erfahren näheres zum Brauch der geschmückten Osterbrunnen, sowie noch manch spannende Geschichte zu den künstlerisch gestalteten Brunnen“, teil die Leiterin der Gäste-Information, Anne-Rose Baumhämmel mit. Die Teilnahme ist mit Gästekarte frei (ohne Gästekarte 3 Euro).
Die „Aktiven Einzelhändler Bad Wörishofens e.V.“ beteiligen sich ebenfalls am
Osterbrunnenfest und bieten einen verkaufsoffenen Sonntag an. Termin ist Sonntag, 25.03.2018. Von 12.00 – 17.00 Uhr haben alle teilnehmenden Geschäfte in der Innenstadt geöffnet.

Die Palmweihe und Palmprozession 2018 mit anschl. Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Justina findet ebenfalls am Sonntag, 25.03.2018 statt. Treffpunkt zur Prozession ist um 10.15 Uhr am Osterbrunnen Kneippstr./Ecke Schmiedstr. (Sparkassenbrunnen).

Auch Siegfried Unsin von der gleichnamigen Goldschmiede in Bad Wörishofen engagiert sich wieder zum Osterbrunnenfest 2018 und präsentiert ab Palmsonntag, 25.03.2018 am Denkmalplatz Deutschlands „Erste Osterhasen-Schule“. Außerdem wird eine weitere Neuheit vorgestellt.

Kurkonzerte finden aufgrund des Ostereiermarktes im Haus „Zum Gugger“ statt

Der Kur- und Tourismusbetrieb weist darauf hin, dass die Kurkonzerte aufgrund des Ostereiermarktes im Kurhaus für das Marktwochenende in das Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“ in der Bachstraße 16 verlegt werden. Ab Freitag, 23.03.2018 bis einschließlich Sonntag, 25.03.2018 finden die Konzerte dort statt, ab Montag, 26.03.2018 sind sie dann wieder im Kurhaus zu hören.

Bei schlechter Witterung entfällt das Osterbrunnenfest und das Kurorchester „Musica Hungarica“ spielt um 15.00 Uhr ein Kurkonzert im Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“.

Über die genauen Details zum Ablauf des Festes informiert ein Flyer, der kostenfrei im Kurhaus erhältlich ist. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es außerdem an der Gäste-Information im Kurhaus, Tel. 08247 9933-55. Dort kann auch der Programmflyer kostenlos angefordert werden.

Downloads:

loading
Dummy Loading ...