Romantische Waldweihnacht in der Teufelsküche

Kur- und Tourismusbetrieb und Bayerische Staatsforsten laden am 22. Dezember 2017 zur besinnlichen Einstimmung auf das WeihnachtsfestRomantische Waldweihnacht in der Teufelsküche - Kur- und Tourismusbetrieb und Bayerische Staatsforsten laden am im Dezember zur besinnlichen Einstimmung auf das Weihnachtsfest

Der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen und die Bayerischen Staatsforsten laden auch in diesem Jahr Gäste und Einheimische zur traditionellen Waldweihnacht in die Teufelsküche (Nähe Restaurant „Jagdhäusle“) ein. Die besinnliche und romantische Veranstaltung in einer der schönsten Waldlichtungen im Bad Wörishofener Forst hat an Beliebtheit stetig zugenommen und zog im vergangenen Jahr zahlreiche Besucher an. Die Waldweihnacht 2017 findet statt am Freitag, 22. Dezember. Beginn ist um 17.00 Uhr.

Bevor das adventliche Programm an der Teufelsküche startet, beginnt die Waldweihnacht schon mit einem schönen Ritual – der Wanderung entlang des mit Fackeln beleuchteten Waldwegs bis zur Teufelsküche (keine geführte Wanderung!). Die Veranstalter empfehlen die Wanderung gegen 16.20 Uhr am Parkplatz nahe Café Schwermer zu beginnen. Die Fackeln am Wegrand weisen den Wanderern richtigen Weg zur Teufelsküche. Die Gehzeit
beträgt ca. 25 Minuten.

Weihnachtliches Rahmenprogramm sowie Glühwein und Klausen für den guten Zweck

An der Teufelsküche angekommen erwartet die Besucher ein weihnachtliches Programm. So ist der Musikverein Wiedergeltingen vor Ort und spielt besinnliche Lieder, eine Weihnachtsgeschichte wird vorgetragen, es gibt Ansprachen der Geistlichkeit und auch in diesem Jahr wird eine besonders schöne Tradition der Waldweihnacht gewahrt: Mitglieder des „Rotary Club Bad Wörishofen“ verkaufen feinen Glühwein und leckere Klausen für den guten Zweck. Der Erlös dieses Verkaufs kommt jedes Jahr einem anderen Kindergarten Bad Wörishofens zu Gute. In diesem Jahr ist der Kindergarten Dorschhausen an der Reihe.

loading
Dummy Loading ...